Angebote zu "Position" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

pure position Regalsystem BRICK - BUNGALOW WITH...
1.440,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Regalsystem BRICK - BUNGALOW WITH TOWER in rubinrot/weiß von pure position erweitert die Kinderzimmergestaltung um ein funktionelles wie farbenfrohes Möbelstück. Das weiß-rot lackierte Möbelstück besteht aus 2 Rahmen-Modulen mit Sockel (40 cm), 1 Rahmen-Modul (40 cm), 1 Mittel-Modul (40 cm) und 1 Mittel-Modul (20 cm). Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Pakt mit dem Satan
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Gewaltverbrecher versetzt die Bundeshauptstadt in Angst und Schrecken. Er dringt nach Mitternacht in Einfamilienhäuser ein und vergewaltigt die Ehefrauen. Ihre Männer, die ihren Frauen zu Hilfe kommen wollen, tötet er kaltblütig vor ihren Augen. Der Täter, der wegen seiner brutalen Vorgehensweise als ’Satan’ in die Kriminalgeschichte eingehen sollte, hinterlässt keine Spuren. Der Leiter der Sonderkommission ’Satan’ gerät wegen seiner Erfolglosigkeit ins Kreuzfeuer der Kritik. Daraufhin wendet sich der Generalstaatsanwalt an das Bundeskriminalamt und erreicht, dass Kriminalrat Colorado, einer ihrer erfolgreichsten Kriminalisten, bevollmächtigt wird, die Leitung der Soko ’Satan’ zu übernehmen. Während einer zweitägigen Abwesenheit Colorados schlägt der Satan erneut zu. Und jetzt sorgt der suspendierte Leiter der Soko für eine Sensation: Er nimmt einen bereits vorbestraften jungen Mann fest, dessen Fingerabdrücke am Tatort gesichert werden konnten. Nun sieht der ehemalige Leiter der Soko die Chance, aufgrund seines offensichtlichen Erfolges seine ehemalige Position wieder einnehmen zu können. Er scheut sich deshalb nicht, den Festgenommenen von morgens bis in die Nachtstunden zu vernehmen, so dass der völlig erschöpfte junge Mann am Ende gesteht, der Satan zu sein. Indessen vermutet eine Kriminalpsychologin, die Colorado zur Seite steht, dass es dem ehemaligen Leiter der Soko nicht darum ging, den wirklichen Satan zu überführen, sondern ein Bauernopfer zu präsentieren, um seinen ’Erfolg’ zu untermauern. Die Fahndung nach dem wahren Satan, die Colorados Vorgänger eigenmächtig eingestellt hatte, wird deshalb wieder aufgenommen. Um den Teufel in Menschengestalt in eine Falle zu locken, mieten Colorado und die Kriminalpsychologin als ’kinderloses Ehepaar’ einen Bungalow. Doch dem Satan, der offenbar gewarnt worden war, gelingt es, sich heimlich Zugang in ihr Haus zu verschaffen, um den Mann zu töten, dessen beispiellose Aufklärungsquote ihn das Fürchten lehrte. Trotz einer lebensgefährlichen Schussverletzung überlebt Colorado den Mordanschlag. Damit hatte der sichere Revolverschütze nicht gerechnet. Möglicherweise leistete er sich deshalb eine fol-genschwere Unachtsamkeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Pakt mit dem Satan
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein Gewaltverbrecher versetzt die Bundeshauptstadt in Angst und Schrecken. Er dringt nach Mitternacht in Einfamilienhäuser ein und vergewaltigt die Ehefrauen. Ihre Männer, die ihren Frauen zu Hilfe kommen wollen, tötet er kaltblütig vor ihren Augen. Der Täter, der wegen seiner brutalen Vorgehensweise als ’Satan’ in die Kriminalgeschichte eingehen sollte, hinterlässt keine Spuren. Der Leiter der Sonderkommission ’Satan’ gerät wegen seiner Erfolglosigkeit ins Kreuzfeuer der Kritik. Daraufhin wendet sich der Generalstaatsanwalt an das Bundeskriminalamt und erreicht, dass Kriminalrat Colorado, einer ihrer erfolgreichsten Kriminalisten, bevollmächtigt wird, die Leitung der Soko ’Satan’ zu übernehmen. Während einer zweitägigen Abwesenheit Colorados schlägt der Satan erneut zu. Und jetzt sorgt der suspendierte Leiter der Soko für eine Sensation: Er nimmt einen bereits vorbestraften jungen Mann fest, dessen Fingerabdrücke am Tatort gesichert werden konnten. Nun sieht der ehemalige Leiter der Soko die Chance, aufgrund seines offensichtlichen Erfolges seine ehemalige Position wieder einnehmen zu können. Er scheut sich deshalb nicht, den Festgenommenen von morgens bis in die Nachtstunden zu vernehmen, so dass der völlig erschöpfte junge Mann am Ende gesteht, der Satan zu sein. Indessen vermutet eine Kriminalpsychologin, die Colorado zur Seite steht, dass es dem ehemaligen Leiter der Soko nicht darum ging, den wirklichen Satan zu überführen, sondern ein Bauernopfer zu präsentieren, um seinen ’Erfolg’ zu untermauern. Die Fahndung nach dem wahren Satan, die Colorados Vorgänger eigenmächtig eingestellt hatte, wird deshalb wieder aufgenommen. Um den Teufel in Menschengestalt in eine Falle zu locken, mieten Colorado und die Kriminalpsychologin als ’kinderloses Ehepaar’ einen Bungalow. Doch dem Satan, der offenbar gewarnt worden war, gelingt es, sich heimlich Zugang in ihr Haus zu verschaffen, um den Mann zu töten, dessen beispiellose Aufklärungsquote ihn das Fürchten lehrte. Trotz einer lebensgefährlichen Schussverletzung überlebt Colorado den Mordanschlag. Damit hatte der sichere Revolverschütze nicht gerechnet. Möglicherweise leistete er sich deshalb eine fol-genschwere Unachtsamkeit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
How he Robbed me of my Three Baby Daughters
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

My three daughters were aged between one and five when they were taken from me by their father. He had denied his relationship with the underage girl that he was involved with. When they were finally found out, and he had lost the teaching position that he loved, both he and the girl ran away together and no one knew where they had gone. My daughters and I were resettled into a bungalow in the Bolton area in Lancashire; unknown to me, their father found out where we were living. He turned up there unexpectedly one day and took my children from me. He told me that they were going on a four-week holiday, but it was seventeen years later that I saw my three daughters again. My daughters were brought up in Copenhagen by their father and the young girl who later had two sons by him.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Caravan of Love
4,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

It's the winter of 2003. Annie and Tom have itchy feet. Living and dying in the same small area of Newcastle, England, and never seeing any other part of the world doesn't appeal to them one bit. But where, on this great big planet, would they be happy? New Zealand or Australia: too far away.Scotland or Yorkshire: not far enough.Spain or France: Too dumb to learn a language!So when Tom is offered a position as a tattoo artist, working in a brand new studio in Cork city, Ireland, the decision is made and their adventure unfolds.Travelling by ferry in their trusty camper van Tom is first to arrive. While he is getting settled into his new job and looking for somewhere to live, Annie is up the walls dealing with everything back in Newcastle. One sunny morning in July Annie waves goodbye to family, friends and the place she's called home since the day she was born, and sets off for her new life in Ireland with Tom and their three sons: seventeen-year-old Jack, sixteen-year-old Jamie and Robin who is seven.Each member of the family shares a different level of excitement and enthusiasm as they settle into the mouse and ant infested bungalow they rent from a local farmer for a year.Eventually their goal is in sight when they spot their dream house: an almost derelict farmhouse in the beautiful countryside of West Cork. With no building experience, some very laid back local tradesmen and a budget about half of what they need to complete the work, they begin the renovation.The building schedule goes nowhere according to plan and family life is strained to say the least.Have Annie and Tom made the biggest mistake of their lives, uprooting their whole family only to end up living in a dilapidated caravan in the middle of building site? Or, will their dream of a self-sufficient existence in their beautiful country farmhouse materialise. Read Annie's journal and experience the laughter, the tears and the many nervous breakdowns that ensue as the family's re-location story unfolds.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Pakt mit dem Satan
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ein Gewaltverbrecher versetzt die Bundeshauptstadt in Angst und Schrecken. Er dringt nach Mitternacht in Einfamilienhäuser ein und vergewaltigt die Ehefrauen. Ihre Männer, die ihren Frauen zu Hilfe kommen wollen, tötet er kaltblütig vor ihren Augen. Der Täter, der wegen seiner brutalen Vorgehensweise als ’Satan’ in die Kriminalgeschichte eingehen sollte, hinterlässt keine Spuren. Der Leiter der Sonderkommission ’Satan’ gerät wegen seiner Erfolglosigkeit ins Kreuzfeuer der Kritik. Daraufhin wendet sich der Generalstaatsanwalt an das Bundeskriminalamt und erreicht, dass Kriminalrat Colorado, einer ihrer erfolgreichsten Kriminalisten, bevollmächtigt wird, die Leitung der Soko ’Satan’ zu übernehmen. Während einer zweitägigen Abwesenheit Colorados schlägt der Satan erneut zu. Und jetzt sorgt der suspendierte Leiter der Soko für eine Sensation: Er nimmt einen bereits vorbestraften jungen Mann fest, dessen Fingerabdrücke am Tatort gesichert werden konnten. Nun sieht der ehemalige Leiter der Soko die Chance, aufgrund seines offensichtlichen Erfolges seine ehemalige Position wieder einnehmen zu können. Er scheut sich deshalb nicht, den Festgenommenen von morgens bis in die Nachtstunden zu vernehmen, so dass der völlig erschöpfte junge Mann am Ende gesteht, der Satan zu sein. Indessen vermutet eine Kriminalpsychologin, die Colorado zur Seite steht, dass es dem ehemaligen Leiter der Soko nicht darum ging, den wirklichen Satan zu überführen, sondern ein Bauernopfer zu präsentieren, um seinen ’Erfolg’ zu untermauern. Die Fahndung nach dem wahren Satan, die Colorados Vorgänger eigenmächtig eingestellt hatte, wird deshalb wieder aufgenommen. Um den Teufel in Menschengestalt in eine Falle zu locken, mieten Colorado und die Kriminalpsychologin als ’kinderloses Ehepaar’ einen Bungalow. Doch dem Satan, der offenbar gewarnt worden war, gelingt es, sich heimlich Zugang in ihr Haus zu verschaffen, um den Mann zu töten, dessen beispiellose Aufklärungsquote ihn das Fürchten lehrte. Trotz einer lebensgefährlichen Schussverletzung überlebt Colorado den Mordanschlag. Damit hatte der sichere Revolverschütze nicht gerechnet. Möglicherweise leistete er sich deshalb eine fol-genschwere Unachtsamkeit.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
How he Robbed me of my Three Baby Daughters
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

My three daughters were aged between one and five when they were taken from me by their father. He had denied his relationship with the underage girl that he was involved with. When they were finally found out, and he had lost the teaching position that he loved, both he and the girl ran away together and no one knew where they had gone. My daughters and I were resettled into a bungalow in the Bolton area in Lancashire; unknown to me, their father found out where we were living. He turned up there unexpectedly one day and took my children from me. He told me that they were going on a four-week holiday, but it was seventeen years later that I saw my three daughters again. My daughters were brought up in Copenhagen by their father and the young girl who later had two sons by him.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Caravan of Love
3,60 € *
ggf. zzgl. Versand

It's the winter of 2003. Annie and Tom have itchy feet. Living and dying in the same small area of Newcastle, England, and never seeing any other part of the world doesn't appeal to them one bit. But where, on this great big planet, would they be happy? New Zealand or Australia: too far away.Scotland or Yorkshire: not far enough.Spain or France: Too dumb to learn a language!So when Tom is offered a position as a tattoo artist, working in a brand new studio in Cork city, Ireland, the decision is made and their adventure unfolds.Travelling by ferry in their trusty camper van Tom is first to arrive. While he is getting settled into his new job and looking for somewhere to live, Annie is up the walls dealing with everything back in Newcastle. One sunny morning in July Annie waves goodbye to family, friends and the place she's called home since the day she was born, and sets off for her new life in Ireland with Tom and their three sons: seventeen-year-old Jack, sixteen-year-old Jamie and Robin who is seven.Each member of the family shares a different level of excitement and enthusiasm as they settle into the mouse and ant infested bungalow they rent from a local farmer for a year.Eventually their goal is in sight when they spot their dream house: an almost derelict farmhouse in the beautiful countryside of West Cork. With no building experience, some very laid back local tradesmen and a budget about half of what they need to complete the work, they begin the renovation.The building schedule goes nowhere according to plan and family life is strained to say the least.Have Annie and Tom made the biggest mistake of their lives, uprooting their whole family only to end up living in a dilapidated caravan in the middle of building site? Or, will their dream of a self-sufficient existence in their beautiful country farmhouse materialise. Read Annie's journal and experience the laughter, the tears and the many nervous breakdowns that ensue as the family's re-location story unfolds.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot